Angebote zu "Kleine" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Phyto-Legasel-50
10,59 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Ergänzungsfuttermittel zur Unterstützung der Leberfunktion bei chronischer Leberinsuffizienz mit Mariendistel und Katzenbart bei Hunde und Katzen. Extrakte der Mariendistel (Silybum marianum) bewirken einen effektiven Leberschutz auf verschiedene Art und Weise. So verändern sie die Membranen der Hepatozyten derart, dass Toxine nicht in das Innere der Zelle gelangen können (membranstabilisierender Effekt). Ferner wird durch Silymarin die Biosynthese von Nukleinsäuren und Porteinen in den Hepatozyten gesteigert. Darüber hinaus haben Mariendistelextrakte antioxidative und antifibrotische Effekte. Silymarin wird in der Humanmedizin z. a. zur Prophylaxe und Therapie von chronisch-entzündlichen Lebererkrankungen und Leberzirrhose eingesetzt. Zusammensetzung: Pflanzliche Nebenerzeugnisse, Milch und Molkereierzeugnisse, Öle und Fette (pflanzlich) Zusammensetzung: Rohprotein 1,5%, Rohfett 2,7%, Rohasche 4%, Rohfaser 7,1% Fütterungsempfehlung: kleine Hunde: 2 Tabletten je 5 kg KGW/Tag Katzen: 2 Tabletten/Tag Mindestens 10 Tage füttern.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Phyto-Legasel-50
9,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Ergänzungsfuttermittel zur Unterstützung der Leberfunktion bei chronischer Leberinsuffizienz mit Mariendistel und Katzenbart bei Hunde und Katzen. Extrakte der Mariendistel (Silybum marianum) bewirken einen effektiven Leberschutz auf verschiedene Art und Weise. So verändern sie die Membranen der Hepatozyten derart, dass Toxine nicht in das Innere der Zelle gelangen können (membranstabilisierender Effekt). Ferner wird durch Silymarin die Biosynthese von Nukleinsäuren und Porteinen in den Hepatozyten gesteigert. Darüber hinaus haben Mariendistelextrakte antioxidative und antifibrotische Effekte. Silymarin wird in der Humanmedizin z. a. zur Prophylaxe und Therapie von chronisch-entzündlichen Lebererkrankungen und Leberzirrhose eingesetzt. Zusammensetzung: Pflanzliche Nebenerzeugnisse, Milch und Molkereierzeugnisse, Öle und Fette (pflanzlich) Inhaltsstoffe: Rohprotein 1,5%, Rohfett 2,7%, Rohasche 4%, Rohfaser 7,1% Fütterungsempfehlung: kleine Hunde: 2 Tabletten je 5 kg KGW/Tag Katzen: 2 Tabletten/Tag Mindestens 10 Tage füttern.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
111 Gründe, wandern zu gehen
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Liebeserklärung an die beste Freizeitbeschäftigung der Welt, die Abenteuer, körperliche Ertüchtigung und stille Selbstfindung in sich vereintWas ist es, was uns Menschen immer wieder hinauszieht in die Natur? Was uns die Füße wund laufen und an unsere Grenzen gehen lässt? Was uns erdet in einer sich immer schneller drehenden Welt? In "111 Gründe, wandern zu gehen" versucht Jarle Sänger die Faszination Wandern mal tiefgründig, mal humorvoll aus seiner ganz eigenen Sicht zu erfassen und die einzigartige Schönheit der Natur zu beschreiben. Aus dem Fundus der zahlreichen Erkenntnisse und Erfahrungen, die er während seinen Wandertouren gewonnen hat, den unvergesslichen Erlebnissen, auf die er zurückblicken kann, und den Kenntnissen als freischaffender Wanderjournalist sind 111 kleine Geschichten sowie wissenswerte Hintergründe entstanden, in denen auch der ein oder andere nützliche Tipp sowohl für erfahrene als auch frischgebackene Wanderer zu finden ist.DAS THEMAKnapp 40 Millionen Wanderer in Deutschland können nicht irren. Es ist gut die Hälfte aller Deutschen, die laut einer Studie des Deutschen Wanderverbandes (2010) im Bann der einzigartigen Faszination des Wanderns steht. Wandern ist mehr als Spazierengehen und mehr als eine Freizeitbeschäftigung betagter Menschen. Es ist Entschleunigung vom Alltag und Rückbesinnung auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben. Eine zeitweise Rückkehr zur Natur, die wir in unseren künstlich geschaffenen Lebensräumen kaum noch wahrnehmen. Wandern ist sowohl sanfte Selbstfindung als auch beflügelndes Erlebnis. Es ist gesundheitliche Therapie und Prävention zugleich. Auf keine andere Weise lernt man die Welt so eindringlich unter Beteiligung aller Sinne kennen wie zu Fuß.Wer wandert, der fühlt kühlen Wind, erblickt fantastische Aussichten, riecht würzige Kräuter, schmeckt glasklares Wasser und hört rauschende Wälder. Wer wandert, der lebt, intensiv. Und das Beste? Ein jeder kann wandern, ob dick, ob dünn, klein oder groß. Als wohl natürlichste Bewegungsform der Welt steckt das Wandern von Grund auf in unseren Genen.EINIGE GRÜNDEWeil man dem Alltag entflieht. Weil man sich in der Natur bewegt. Weil Deutschland das Wanderland Nr. 1 ist. Weil man sein Heimatland richtig kennenlernt. Weil jeder wandern kann. Weil es die Gesundheit fördert. Weil es fit und schlank macht. Weil Hunde gerne wandern. Weil man sich im Reich der Tiere bewegt. Weil man Erfolge feiern kann. Weil man Probleme lösen kann. Weil es romantisch ist. Weil ein WM-Finale unwichtig wird. Weil Gulaschsuppe und Semmelknödel zur Delikatesse werden. Weil es Nacktwandern gibt. Weil es nicht immer Berge sein müssen. Weil man die Dimension des Raumes erfasst. Weil man pilgern kann.

Anbieter: buecher
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
111 Gründe, wandern zu gehen
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Liebeserklärung an die beste Freizeitbeschäftigung der Welt, die Abenteuer, körperliche Ertüchtigung und stille Selbstfindung in sich vereintWas ist es, was uns Menschen immer wieder hinauszieht in die Natur? Was uns die Füße wund laufen und an unsere Grenzen gehen lässt? Was uns erdet in einer sich immer schneller drehenden Welt? In "111 Gründe, wandern zu gehen" versucht Jarle Sänger die Faszination Wandern mal tiefgründig, mal humorvoll aus seiner ganz eigenen Sicht zu erfassen und die einzigartige Schönheit der Natur zu beschreiben. Aus dem Fundus der zahlreichen Erkenntnisse und Erfahrungen, die er während seinen Wandertouren gewonnen hat, den unvergesslichen Erlebnissen, auf die er zurückblicken kann, und den Kenntnissen als freischaffender Wanderjournalist sind 111 kleine Geschichten sowie wissenswerte Hintergründe entstanden, in denen auch der ein oder andere nützliche Tipp sowohl für erfahrene als auch frischgebackene Wanderer zu finden ist.DAS THEMAKnapp 40 Millionen Wanderer in Deutschland können nicht irren. Es ist gut die Hälfte aller Deutschen, die laut einer Studie des Deutschen Wanderverbandes (2010) im Bann der einzigartigen Faszination des Wanderns steht. Wandern ist mehr als Spazierengehen und mehr als eine Freizeitbeschäftigung betagter Menschen. Es ist Entschleunigung vom Alltag und Rückbesinnung auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben. Eine zeitweise Rückkehr zur Natur, die wir in unseren künstlich geschaffenen Lebensräumen kaum noch wahrnehmen. Wandern ist sowohl sanfte Selbstfindung als auch beflügelndes Erlebnis. Es ist gesundheitliche Therapie und Prävention zugleich. Auf keine andere Weise lernt man die Welt so eindringlich unter Beteiligung aller Sinne kennen wie zu Fuß.Wer wandert, der fühlt kühlen Wind, erblickt fantastische Aussichten, riecht würzige Kräuter, schmeckt glasklares Wasser und hört rauschende Wälder. Wer wandert, der lebt, intensiv. Und das Beste? Ein jeder kann wandern, ob dick, ob dünn, klein oder groß. Als wohl natürlichste Bewegungsform der Welt steckt das Wandern von Grund auf in unseren Genen.EINIGE GRÜNDEWeil man dem Alltag entflieht. Weil man sich in der Natur bewegt. Weil Deutschland das Wanderland Nr. 1 ist. Weil man sein Heimatland richtig kennenlernt. Weil jeder wandern kann. Weil es die Gesundheit fördert. Weil es fit und schlank macht. Weil Hunde gerne wandern. Weil man sich im Reich der Tiere bewegt. Weil man Erfolge feiern kann. Weil man Probleme lösen kann. Weil es romantisch ist. Weil ein WM-Finale unwichtig wird. Weil Gulaschsuppe und Semmelknödel zur Delikatesse werden. Weil es Nacktwandern gibt. Weil es nicht immer Berge sein müssen. Weil man die Dimension des Raumes erfasst. Weil man pilgern kann.

Anbieter: buecher
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
Kleintiermedizin in Deutschland
44,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In dieser aktuell europaweit größten Studie wurde das Fallaufkommen aus fünf repräsentativen Tierarztpraxen aus verschiedenen Teilen Deutschlands analysiert. Diese fünf Tierarztpraxen zeichneten über den Zeitraum von sechs bis elf Monaten Signalement, Vorstellungsgrund, klinische Symptome, sowie Diagnostik und Therapie von 5.030 Patienten (hauptsächlich Hunde, Katzen oder kleine Heimtiere) auf. Über ein Drittel der 6.100 dokumentierten Vorstellungen wurde zur Gesundheitsvorsorge oder wegen Hautproblemen vorgestellt. Zusammen mit der Sparte der unspezifischen Probleme wie Fieber, Appetitlosigkeit und Abmagerung, werden fast 50% der Fälle umfasst. Tierartspezifische Unterschiede sind in Deutschland deutlich prominenter als regionale oder saisonale Abweichungen. Weiterführende Diagnostik wurde bei knapp der Hälfte der erkrankten Patienten eingeleitet, bei den übrigen Patienten konnte eine Diagnose mittels Anamnese und klinischer Untersuchung gestellt werden oder es konnte keine Aufarbeitung der Krankheitsursache stattfinden. Auf medikamentöse Therapien wurde in 60% der Fälle zurückgegriffen. In zahlreichen medizinischen Spezialgebieten konnte keine klare Diagnose gestellt werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
111 Gründe, wandern zu gehen
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Liebeserklärung an die beste Freizeitbeschäftigung der Welt, die Abenteuer, körperliche Ertüchtigung und stille Selbstfindung in sich vereintWas ist es, was uns Menschen immer wieder hinauszieht in die Natur? Was uns die Füße wund laufen und an unsere Grenzen gehen lässt? Was uns erdet in einer sich immer schneller drehenden Welt? In "111 Gründe, wandern zu gehen" versucht Jarle Sänger die Faszination Wandern mal tiefgründig, mal humorvoll aus seiner ganz eigenen Sicht zu erfassen und die einzigartige Schönheit der Natur zu beschreiben. Aus dem Fundus der zahlreichen Erkenntnisse und Erfahrungen, die er während seinen Wandertouren gewonnen hat, den unvergesslichen Erlebnissen, auf die er zurückblicken kann, und den Kenntnissen als freischaffender Wanderjournalist sind 111 kleine Geschichten sowie wissenswerte Hintergründe entstanden, in denen auch der ein oder andere nützliche Tipp sowohl für erfahrene als auch frischgebackene Wanderer zu finden ist.DAS THEMAKnapp 40 Millionen Wanderer in Deutschland können nicht irren. Es ist gut die Hälfte aller Deutschen, die laut einer Studie des Deutschen Wanderverbandes (2010) im Bann der einzigartigen Faszination des Wanderns steht. Wandern ist mehr als Spazierengehen und mehr als eine Freizeitbeschäftigung betagter Menschen. Es ist Entschleunigung vom Alltag und Rückbesinnung auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben. Eine zeitweise Rückkehr zur Natur, die wir in unseren künstlich geschaffenen Lebensräumen kaum noch wahrnehmen. Wandern ist sowohl sanfte Selbstfindung als auch beflügelndes Erlebnis. Es ist gesundheitliche Therapie und Prävention zugleich. Auf keine andere Weise lernt man die Welt so eindringlich unter Beteiligung aller Sinne kennen wie zu Fuß.Wer wandert, der fühlt kühlen Wind, erblickt fantastische Aussichten, riecht würzige Kräuter, schmeckt glasklares Wasser und hört rauschende Wälder. Wer wandert, der lebt, intensiv. Und das Beste? Ein jeder kann wandern, ob dick, ob dünn, klein oder groß. Als wohl natürlichste Bewegungsform der Welt steckt das Wandern von Grund auf in unseren Genen.EINIGE GRÜNDEWeil man dem Alltag entflieht. Weil man sich in der Natur bewegt. Weil Deutschland das Wanderland Nr. 1 ist. Weil man sein Heimatland richtig kennenlernt. Weil jeder wandern kann. Weil es die Gesundheit fördert. Weil es fit und schlank macht. Weil Hunde gerne wandern. Weil man sich im Reich der Tiere bewegt. Weil man Erfolge feiern kann. Weil man Probleme lösen kann. Weil es romantisch ist. Weil ein WM-Finale unwichtig wird. Weil Gulaschsuppe und Semmelknödel zur Delikatesse werden. Weil es Nacktwandern gibt. Weil es nicht immer Berge sein müssen. Weil man die Dimension des Raumes erfasst. Weil man pilgern kann.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
111 Gründe, wandern zu gehen
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Liebeserklärung an die beste Freizeitbeschäftigung der Welt, die Abenteuer, körperliche Ertüchtigung und stille Selbstfindung in sich vereintWas ist es, was uns Menschen immer wieder hinauszieht in die Natur? Was uns die Füße wund laufen und an unsere Grenzen gehen lässt? Was uns erdet in einer sich immer schneller drehenden Welt? In "111 Gründe, wandern zu gehen" versucht Jarle Sänger die Faszination Wandern mal tiefgründig, mal humorvoll aus seiner ganz eigenen Sicht zu erfassen und die einzigartige Schönheit der Natur zu beschreiben. Aus dem Fundus der zahlreichen Erkenntnisse und Erfahrungen, die er während seinen Wandertouren gewonnen hat, den unvergesslichen Erlebnissen, auf die er zurückblicken kann, und den Kenntnissen als freischaffender Wanderjournalist sind 111 kleine Geschichten sowie wissenswerte Hintergründe entstanden, in denen auch der ein oder andere nützliche Tipp sowohl für erfahrene als auch frischgebackene Wanderer zu finden ist.DAS THEMAKnapp 40 Millionen Wanderer in Deutschland können nicht irren. Es ist gut die Hälfte aller Deutschen, die laut einer Studie des Deutschen Wanderverbandes (2010) im Bann der einzigartigen Faszination des Wanderns steht. Wandern ist mehr als Spazierengehen und mehr als eine Freizeitbeschäftigung betagter Menschen. Es ist Entschleunigung vom Alltag und Rückbesinnung auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben. Eine zeitweise Rückkehr zur Natur, die wir in unseren künstlich geschaffenen Lebensräumen kaum noch wahrnehmen. Wandern ist sowohl sanfte Selbstfindung als auch beflügelndes Erlebnis. Es ist gesundheitliche Therapie und Prävention zugleich. Auf keine andere Weise lernt man die Welt so eindringlich unter Beteiligung aller Sinne kennen wie zu Fuß.Wer wandert, der fühlt kühlen Wind, erblickt fantastische Aussichten, riecht würzige Kräuter, schmeckt glasklares Wasser und hört rauschende Wälder. Wer wandert, der lebt, intensiv. Und das Beste? Ein jeder kann wandern, ob dick, ob dünn, klein oder groß. Als wohl natürlichste Bewegungsform der Welt steckt das Wandern von Grund auf in unseren Genen.EINIGE GRÜNDEWeil man dem Alltag entflieht. Weil man sich in der Natur bewegt. Weil Deutschland das Wanderland Nr. 1 ist. Weil man sein Heimatland richtig kennenlernt. Weil jeder wandern kann. Weil es die Gesundheit fördert. Weil es fit und schlank macht. Weil Hunde gerne wandern. Weil man sich im Reich der Tiere bewegt. Weil man Erfolge feiern kann. Weil man Probleme lösen kann. Weil es romantisch ist. Weil ein WM-Finale unwichtig wird. Weil Gulaschsuppe und Semmelknödel zur Delikatesse werden. Weil es Nacktwandern gibt. Weil es nicht immer Berge sein müssen. Weil man die Dimension des Raumes erfasst. Weil man pilgern kann.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
PHYTO-LEGASEL-50
11,36 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Ergänzungsfuttermittel zur Unterstützung der Leberfunktion bei chronischer Leberinsuffizienz mit Mariendistel und Katzenbart bei Hunde und Katzen. Extrakte der Mariendistel (Silybum marianum) bewirken einen effektiven Leberschutz auf verschiedene Art und Weise. So verändern sie die Membranen der Hepatozyten derart, dass Toxine nicht in das Innere der Zelle gelangen können (membranstabilisierender Effekt). Ferner wird durch Silymarin die Biosynthese von Nukleinsäuren und Porteinen in den Hepatozyten gesteigert. Darüber hinaus haben Mariendistelextrakte antioxidative und antifibrotische Effekte. Silymarin wird in der Humanmedizin z. a. zur Prophylaxe und Therapie von chronisch-entzündlichen Lebererkrankungen und Leberzirrhose eingesetzt. Zusammensetzung: Pflanzliche Nebenerzeugnisse, Milch und Molkereierzeugnisse, Öle und Fette (pflanzlich) Inhaltsstoffe: Rohprotein 1,5%, Rohfett 2,7%, Rohasche 4%, Rohfaser 7,1% Fütterungsempfehlung: kleine Hunde: 2 Tabletten je 5 kg KGW/Tag Katzen: 2 Tabletten/Tag Mindestens 10 Tage füttern.

Anbieter: Shop Apotheke CH
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot
111 Gründe, wandern zu gehen
23,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Eine Liebeserklärung an die beste Freizeitbeschäftigung der Welt, die Abenteuer, körperliche Ertüchtigung und stille Selbstfindung in sich vereint Was ist es, was uns Menschen immer wieder hinauszieht in die Natur? Was uns die Füsse wund laufen und an unsere Grenzen gehen lässt? Was uns erdet in einer sich immer schneller drehenden Welt? In »111 Gründe, wandern zu gehen« versucht Jarle Sänger die Faszination Wandern mal tiefgründig, mal humorvoll aus seiner ganz eigenen Sicht zu erfassen und die einzigartige Schönheit der Natur zu beschreiben. Aus dem Fundus der zahlreichen Erkenntnisse und Erfahrungen, die er während seinen Wandertouren gewonnen hat, den unvergesslichen Erlebnissen, auf die er zurückblicken kann, und den Kenntnissen als freischaffender Wanderjournalist sind 111 kleine Geschichten sowie wissenswerte Hintergründe entstanden, in denen auch der ein oder andere nützliche Tipp sowohl für erfahrene als auch frischgebackene Wanderer zu finden ist. DAS THEMA  Knapp 40 Millionen Wanderer in Deutschland können nicht irren. Es ist gut die Hälfte aller Deutschen, die laut einer Studie des Deutschen Wanderverbandes (2010) im Bann der einzigartigen Faszination des Wanderns steht. Wandern ist mehr als Spazierengehen und mehr als eine Freizeitbeschäftigung betagter Menschen. Es ist Entschleunigung vom Alltag und Rückbesinnung auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben. Eine zeitweise Rückkehr zur Natur, die wir in unseren künstlich geschaffenen Lebensräumen kaum noch wahrnehmen. Wandern ist sowohl sanfte Selbstfindung als auch beflügelndes Erlebnis. Es ist gesundheitliche Therapie und Prävention zugleich. Auf keine andere Weise lernt man die Welt so eindringlich unter Beteiligung aller Sinne kennen wie zu Fuss. Wer wandert, der fühlt kühlen Wind, erblickt fantastische Aussichten, riecht würzige Kräuter, schmeckt glasklares Wasser und hört rauschende Wälder. Wer wandert, der lebt, intensiv. Und das Beste? Ein jeder kann wandern, ob dick, ob dünn, klein oder gross. Als wohl natürlichste Bewegungsform der Welt steckt das Wandern von Grund auf in unseren Genen. EINIGE GRÜNDE  Weil man dem Alltag entflieht. Weil man sich in der Natur bewegt. Weil Deutschland das Wanderland Nr. 1 ist. Weil man sein Heimatland richtig kennenlernt. Weil jeder wandern kann. Weil es die Gesundheit fördert. Weil es fit und schlank macht. Weil Hunde gerne wandern. Weil man sich im Reich der Tiere bewegt. Weil man Erfolge feiern kann. Weil man Probleme lösen kann. Weil es romantisch ist. Weil ein WM-Finale unwichtig wird. Weil Gulaschsuppe und Semmelknödel zur Delikatesse werden. Weil es Nacktwandern gibt. Weil es nicht immer Berge sein müssen. Weil man die Dimension des Raumes erfasst. Weil man pilgern kann.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 27.01.2021
Zum Angebot